Das Krippendorf

Stroblam Wolfgangsee

Der Natur ganz nahe.


Schwerelos schwebt der hell leuchtende und sechs Meter lange Komet über dem Krippendorf Strobl und weist Ihnen den Weg.


Der Schweifstern als Wahrzeichen begleitet Sie durch den gesamten Adventmarkt.

 

Hüttenliste

Der idyllische Ort am Wolfgangsee verwandelt sich in der Weihnachtszeit in ein romantisches Krippendorf. Schon beim Eintreffen in Strobl zeigt Ihnen der Hirtenpfad den Weg zum großen Adventtor.


Dreißig mit echten Holzschindeln gedeckte Stände nehmen Sie mit auf eine Zeitreise in den Advent wie damals. In den stimmungsvoll und mit viel Liebe zum Detail dekorierten Ständen finden Sie neben Kunsthandwerk und jeder Menge Geschenks Ideen auch kulinarische Spezialitäten aus der Region.


Beobachten Sie Wildtiere mitten im Krippendorf und spüren Sie, wie Hirsch und Hirschkalb sich anfühlen. Hören Sie die kleinen Lämmer Blöken und sehen Sie dabei in ihre herzigen Augen. 

Einen Besuch der Krippenausstellungen mit Familienschätzen und Eigenkreationen aus drei Jahrhunderten sowie die Handwerksausstellung sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen.


Wenn es dunkel wird ziehen Musikgruppen durch die Gassen und Plätze. Die traditionellen Schwedenfeuer erhellen den winterlichen Nachthimmel und spenden Wärme. Nicht nur hier wärmen Sie sich auf, sondern auch in den beiden gemütlichen offenen Stuben, die zwischen den Ständen aufgebaut sind.


An den Punsch- und Glühweinständen trifft man sich gerne! Allen voran am großen Floß, wo man den Wolfgangsee nicht nur sehen sondern auch fühlen kann.

Highlight Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.