Der barocke Advent

St. Gilgen

Wo das Christkind die Geschenke findet


Schon von weitem leuchtet die 11 Meter hohe Kerze direkt am Seeufer und weist Ihnen den Weg in den Ort St. Gilgen am Wolfgangsee, der mit weit mehr als 50 Großkerzen in ein einzigartiges Licht getaucht wird.

Die liebevoll dekorierten Brauchtumsstände am Kirchenplatz erzählen die Geschichte vom Nikolaus oder den Glöcklern und zeigen bunt verschiedene Szene der Adventzeit. 

Die reichhaltige Dekoration der Künstlerin Raja Schwahn Reichmann taucht den Ort in eine ganz besondere Stimmung. Die plastisch gemalten Figuren - Menschen, Engel, Tiere, - sind von der farbenfrohen Dreidimensionalität barocker Wand- und Deckenmalerei inspiriert und zeigen dem Betrachter immer wieder neue Details.

Der Weg im Licht schickt Sie auf eine Reise von der Verkündigung bis zur Flucht nach Ägypten.

Die elektrische St. Gilgener Adventkerze als das Symbol für Weihnachten ist eine zeitlose Erinnerung an Ihren Besuch: eine stimmige Dekoration für zu Hause, die Wärme und Vertrautheit ausstrahlt.

Die Häuser und Straßen sind mit hunderten rotgoldenen St. Gilgener Advent Kerzen bezaubernd geschmückt. Für besondere Stimmung sorgt ein Klangteppich mit echter Volksmusik aus der Region.

Meisterstücke aus St. Gilgen

Räucherfische Batzenhäusl

Das Batzenhäusl in St. Gilgen ist berühmt für den frischen Fisch aus dem eigenen Becken - aus dem die geräuchterten Delikatessen f ...

Decken aus Lodenstoff

Immer im Advent verkauft Hilde Pfeffer die feinen Lodendecken von Steiner Anno 1888. Seit über 130 steht die Firma Steiner für Lodens ...

Holzkunst

Matthäus Leitgeb - Drechsler mit Leidenschaft. Vielfach aus heimischem Holz von Hand und mit viel Liebe gefertigt, ist jedes Stück et ...

Adventkerzen aus St. Gilgen

Die rot leuchtenden Adventkerzen aus St. Gilgen gehören zum Wolfgangseer Advent wie der Schafberg zum Wolfgangsee. Ob klein oder groß ...