Museen


Winteransicht des Mozarthaus Sankt Gilgen bei Nacht

Mozarthaus

Mozart spĂĽren, Traditionen kennenlernen und mit den Ohren erleben. Diese Kombination aus Adventmarkt, Kunst und Geschichte gibt es so nur in St. Gilgen.

IM EHEMALIGEN PFLEGGERICHT (Mozarthaus) von St. Gilgen, erbaut in den Jahren 1719-20, finden Sie die Maria Anna Mozart – genannt “Nannerl”- gewidmete Ausstellung. Wolfgang Amadeus Mozarts Mutter wurde in diesem Haus am 25. Dezember 1720 geboren, seine Schwester “Nannerl” lebte von 1784 bis 1801 im heutigen Mozarthaus.

Preise
Erwachsene € 4,00
Kinder € 2,00
ab 10 Personen € 3,00
Preise verstehen sich pro Person

 

Ă–ffnungszeiten im Advent

Besuch nur mittels Voranmeldung möglich!
Besichtigung unter:


Kulturhaus Musikinstrumentenmuseum Ausstellung Schaukästen

Kulturhaus

Im Kulturhaus werden Ihre Ohren im Musikinstrumentenmuseum der Völker Augen machen. Von einer Orgel aus Thailand bis zu einer königlichen Rassel aus Kamerun: Prädikat unglaublich, mächtig und skuril.

Leiter Askold zur Eck, wird Ihnen viele der Instrumente näher erläutern und vorspielen.

Preise
Erwachsene € 4,00
Kinder € 2,50
ab 10 Personen € 3,00
Preise verstehen sich pro Person

 

Ă–ffnungszeiten im Advent

Ab 1. Dezember:
Montag bis Freitag 9:00 - 11:00 Uhr & 15:00 - 17:00 Uhr


Familie mit Kindern im Puppenmuseum in St. Wolfgang

Puppenmuseum

In der Dorfalm erwartet Sie das Puppenmuseum fĂĽr die ganze Familie. Das Puppenmuseum in St. Wolfgang begeistert Klein und GroĂź.

1959 wurde Barbie® durch Ruth Handler „ins Leben gerufen“. Seitdem begeistert sie nicht nur Millionen Kinder, sondern auch zahlreiche Sammler auf der ganzen Welt. Zauberhafte Kleider, kunstvolle Frisuren, tolles Make-up. Jede Kollektion, jede Puppe hat ihren besonderen Liebreiz.

Preise
Erwachsene € 5,00
Kinder € 4,40
ab 15 Personen € 4,40
Preise verstehen sich pro Person

 

Ă–ffnungszeiten

Montag bis Sonntag - von 11:00 - 18:00 Uhr
Dienstag geschlossen